☰ Navigation

Stadt Solothurn

 

Gesetzliche GrundlagenReglement über Parkplätze für Motorfahrzeuge
Möglichkeit, Minimum zu unterschreiten?Ja
Voraussetzung für UnterschreitungMit der sich in Erarbeitung befindenden Gesamtrevision der Ortsplanung werden die Voraussetzungen für Unterschreitungen geschaffen.
Ersatzabgabe angewendetJa, Im Zusammenhang mit der Pflichterstellung von PP in der Altstadt wurde die Ersatzabgabe eingeführt. Anstelle von PP mussten sich die Grundeigentümern an der Erstellung von öffentlichen Parkhäusern beteiligen.
Autoarme/autofreie ProjekteJa, Altstadt - jedoch infolge Platzmangel und nicht aktiv geplant.
Projekte mit zu vielen ParkplätzenDie politische Meinung ist eher, dass es nie zuviele Plätze gibt.
Parkierung im öffentlichen Raum3 bewirtschaftete Parkhäuser, blaue Zone mit Anwohnerprivilegierung, ca. 500 Gratisparkplätze (Details siehe Reglement).