☰ Navigation

Recherche

190 résultats:
91. Schaffhausen_Parkplatzverordnung.pdf  
… 2 Für die Personenwagen ist ein Pflichtplatz zu erstellen auf je: Brutto-Nutzfläche in Quadratmetern 1. Wohnungen 2. Büros 3. Verkaufsgeschäfte, Anwalts- und Arztpraxen, Coiffeursalons 4. Gewerbebetriebe,…  
92. Schneider_Autofreies_Wohnen.pdf  
… höher. Wenn keine oder nur wenig Parkplätze für private Personenwagen erstellt werden müssen, sind die Wohnungen aufgrund der daraus resultierenden Kosteneinsparungen günstiger. Die Grundstücks- und…  
93. Schneider_Autofreies_Wohnen.pdf  
… höher. Wenn keine oder nur wenig Parkplätze für private Personenwagen erstellt werden müssen, sind die Wohnungen aufgrund der daraus resultierenden Kosteneinsparungen günstiger. Die Grundstücks- und…  
94. Giesserei_Mobilitaetskonzept_141008.pdf  
… an. Dazu gehört auch die Mobilität ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Mit nur 60 Parkplätzen für 160 Wohnungen (davon 31 Bewohner-PP, 18 Besucher-PP, 8 PP für die Gewerbebetriebe, 3 für Mobility) und einem…  
95. Wil_Parkplatzreglement.pdf  
… m2 BGF 1 Parkplatz pro 500 m2 BGF Bemerkungen Mind. 1 Parkplatz pro 1 Wohnung Min. 1 Parkplatz pro 5 Wohnungen 0,20 Parkplätze je Arbeitsplatz 1,40 Parkplätze je Arbeitsplatz 0,40 Parkplätze je Arbeitsplatz…  
96. Adliswil_BZO.pdf  
… Ergänzung des charakteristischen Ortsbildes im Quartier Kronenstrasse. Art. 8 Zweck 1 Zugelassen sind Wohnungen sowie mässig störende Betriebe. Es gilt die Lärmempfindlichkeitsstufe III. 2 Der Wohnanteil muss…  
97. Schaffhausen_Bauordnung.pdf  
… mindestens acht Wohneinheiten sowie von Gebäuden mit mehr als 50 Arbeitsplätzen ist der Zugang zu den Wohnungen und zum Gebäude behindertengerecht zu gestalten. 3 Gestützt auf Art. 38 Abs.3 Baugesetz kann der…  
98. 6_Hediger_CS.pdf  
… Vorgehensweise ? Fokus auf neuere Bauten (Erstellungsjahr ab 2005) ? Zwischen 30 und 250 Wohnungen pro untersuchte Wohnüberbauung ? Auswahl ergab ein Modellportfolio von 29 Wohnimmobilien ?…  
99. Rapperswil_Parkplatzbedarfs-Reglement.pdf  
… in Eingangsnähe der Bauten oder Anlag en zu reservieren und entsprechend zu signalisieren. 2Be¡ Wohnungen, welche auf Menschen mit Behinderung ausgerichtet sind, ist eineãngemessene Anzahl solcher…  
100. Altdorf_Bauordnung.pdf  
… Läden, Praxen, Ateliers, Restaurants, Hotels, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, Verwaltungsbauten und Wohnungen. Es sind höchstens mässig störende Betriebe zulässig. Die Erdgeschosse sind gewerblicher, vorab…